Willkommen!

 

 

 

Die AgriKultur Wochen finden vom 1-21 Juli 2017 in ganz Freiburg statt.

Das AgriKultur Festival findet zwischen dem 21 Juli – 23 Juli 2017 im Eschholzpark Freiburg i.B. statt.

Bei Wochen und Festival geht es um Landwirtschaft und Ernährung. Es ist für alle die interessant, die sich eine andere Art der Nahrungsmittelversorgung wünschen als die billigen Lebensmittel aus industrieller Landwirtschaft in den Supermärkten, die auf Kosten der Umwelt und der Gesellschaft gehen. AgriKultur Festival und Wochen lassen statt dessen die regionalen, ökologischen, sozialen und kulturellen Seiten der Landwirtschaft aufblühen.

Die Agrikultur Wochen ermöglichen das Kennenlernen von lokalem und fair produziertem Essen und Trinken, Themen, Menschen und Organisationen dezentral über Freiburg verteilt. Zeit um bei Vorträgen und Exkursionen nachhaltige, klimafreundliche und genussreiche Ernährung aus der Region kennenzulernen und hinter die Kulissen zu blicken. Das genau Programm hier.

Das Festival bietet ein volles Programm mit Diskussionen und Vorträgen zu relevanten Themen aus Landwirtschaft und Ernährung, künstlerischen Darbietungen, Konzerten, Theater und Mitmachaktionen (z.B. Schnippeldisko und Workshops) für groß und klein. Während des gesamten Festivals werden Essen und Getränke aus der Region angeboten, am Samstag finden ein Info- und Bauernmarkt statt. Das ganze Programm hier.

Auf dieser Web-Seite findet Ihr alle Informationen zum den AgriKultur Wochen und dem AgriKultur Festival. Sie wird laufend aktualisiert. Bei Fragen kontaktiert info@agrikulturfestival.de und tragt Euch für den Newsletter ein:

Newsletter