Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Climate Farming

Juli 25 @ 15:00 - 18:00

Von der Anpassung zur Mitigation. Ein Garten-Spaziergang mit verschiedenen Stationen zu den Themen Bodenaufbau, Biokohle und Wassermanagement.

Ein Workshop mit Ronny Müller (Permakultur Dreisamtal e.V.) & Mika Ropp (Landschaftsgärtner).

Teilnahme ist kostenlos!

ANMELDUNG unter Angabe der persönlichen Kontaktdaten (Name, Adresse, Email und Angabe, ob eines der 3G (Getestet, Genesen, Geimpft) zutrifft) pro Person hier. Der Ort wird nach Anmeldung übermittelt.

Kurzbeschreibung:

EINE GARTEN-TOUR MIT RONNY MÜLLER UND MIKA ROPP ~ IDEEN ZUR KLIMAWANDEL-ANGEPASSTEN GARTEN-GESTALTUNG ~ EINTRITT FREI!

Die letzten Jahre haben es deutlich gezeigt: auch in Deutschland sind die Vorboten eines gravierenden Klimawandels spürbar geworden, z.B. durch ausgeprägte Dürren, auch wenn es dieses Jahr bisher ziemlich viel regnet. Für Gärtner*innen und Landwirt*innen heißt das konkret, mal mit zu wenig und mitunter auch zu viel Wasser im Gelände bzw. im Beet umzugehen.

Als gesellschaftliche Aufgabe kann es betrachtet werden, Kohlenstoff verstärkt in Biomasse und Boden zu binden, was ein enormes Potential zur Minderung des Klimawandels hätte.

Im Rundgang in einem vielgestaltigen Garten in Zähringen, in dem etliche garten-taugliche Strategien zu diesem Themenfeld ausprobiert werden und gezeigt werden können, geht es um Möglichkeiten, Schwankungen von verfügbarem Wasser im Zusammenspiel mit dem Aufbau humusreicher Böden auszugleichen und dabei für erdnahe Kohlenstoff-Bindung zu sorgen. Diverse für Freiburger Verhältnisse praktikable Ideen können so erkundet und diskutiert werden.

Natürlich gibt es dabei auch Raum für eure Fragen, Anregungen und Erfahrungen und wenn zum Abschluss des Nachmittags Lust & Laune besteht (und das Wetter passt), noch ein Pyrolyse-Feuer im Kontiki-Erdtrichter zum Herstellen von Biokohle zu entzünden (Stichwort: Terra Preta) liegt dafür genügend Biomasse parat. Somit gäbe es die Option den Nachmittag am Feuer ausklingen zu lassen … 😉

Referenten / Garten-Guides

 _Mika Ropp _ist seit fast 2 Jahrzehnten der Hüter des besuchten Gartens und noch länger leidenschaftlicher Gärtner, sowohl beruflich als auch in der Freizeit, mit entsprechend viel gärtnerischer Erfahrung. Dank seiner Experimentierfreude entstehen in seinem Garten auch immer wieder neue Versuche zum Themenfeld Klima-Gärtnern.

 _Ronny Müller_ ist als Permakultur-Designer und Umwelt-Ingenieur mit Fragen zu Wassermanagement und Bodenaufbau beschäftigt, vor allem in der Bildung als auch im Gartenbau und Landwirtschaft. Zudem begleitet er seit fünf Jahren auch die permakulturelle Entwicklung eines „Friedensdorfes“ in Kenia, wo Dürre und Überschwemmungen immer wieder für gravierende Herausforderungen und Lernerfahrungen sorgen.

 

 

Details

Datum:
Juli 25
Zeit:
15:00 - 18:00

Veranstalter

Agrikultur e.V.
Permakultur Dreisamtal e.V.

Veranstaltungsort

wird noch bekannt gegeben