Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frag deine Landwirtin

Juli 20 @ 13:00 - 16:00

Junglandwirte finden Antworten für eure Fragen zur Landwirtschaft!

Das Team Agrar im Bund Badischer Landjugend hat mit der Aktion „Frag Deinen Landwirt” den Gerd-Sonnleitner-Preis 2018 der Landwirtschaftlichen Rentenbank, der an ehrenamtlich engagierte Landwirtinnen/Landwirte unter 35 Jahren verliehen wird, gewonnen. Digitalisierung ist auch im Jahr 2018 nicht alles. Dass persönlicher Kontakt und direkter Dialog gerade dann unersetzlich sind, wenn es darum geht, Vertrauen aufzubauen, hat das Team Agrar des BBL mit seinem Format „Frag deinen Landwirt” mit großem Erfolg erfahren: Der engagierte durchgeführte Verbraucher-Erzeuger-Dialog erhielt den mit 3 000 Euro dotierten Gerd-Sonnleitner-Preis 2018. Die fünf Junglandwirte Gerhard Klausmann, Fabian Dörle, Tobias Selinger, Jonas Kaufmann und Felix Wentz konnten die Auszeichnung am Dienstag, 17. April, in Berlin entgegennehmen. Die fünf Vertreter des BBL-Teams Agrar freuen sich natürlich über die Anerkennung und auch das Preisgeld, das im Sinne des Ehrenpräsidenten des Deutschen Bauernverbandes durch die Rentenbank vergeben wird. Viel wichtiger ist ihnen aber, dass sie mit ihren Aktionen Verbraucher erreicht haben und den Dialog zwischen den Landwirten und den Kunden gestärkt haben. Genau dafür haben Sie den Preis bekommen, mit dem „junge Landwirte unter 35 Jahren geehrt werden, die sich mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für den lokalen Interessenausgleich stark machen.” Bei der Auftaktveranstaltung hatten die südbadischen Junglandwirte bereits im Juli 2017 ins Haus der Bauern in Freiburg eingeladen. „Frag deinen Landwirt”, hatten sie die Verbraucher aufgefordert und viele sind dieser Einladung nachgekommen und konnten den Diskussionsabend auf der schönen Dachterrasse in der Abendsonne und mit regionalen Häppchen genießen. So kamen an den Thementischen „Regionalität”, „Tierhaltung”, „Naturschutz”, „Pflanzenschutz” und „Weinbau” interessante Gespräche auf und es wurde rege diskutiert. Die Verbraucher zeigten sich dankbar für direkte Informationen und Erklärungen, die von den durchweg jungen Landwirten auch bereitwillig gegeben wurden. Andererseits erhielten die Erzeuger einige Erkenntnisse, durch die sie Einwände und Bedenken der Verbraucher besser verstehen.

Details

Datum:
Juli 20
Zeit:
13:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Agrikultur e.V.
E-Mail:
info@agrikulturfestival.de
Website:
https://agrikulturfestival.de

Veranstaltungsort

Eschholzpark
Eschholzpark
Freiburg, 79106 Deutschland
+ Google Karte