Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landwirtschaft von Morgen

Juli 19 @ 18:00 - 19:50

Welche Technologien brauchen wir für die Landwirtschaft von Morgen? Mit Urs Niggli (FibL), Ariane Krause (KanTe, Leibniz-Institut IGZ) und Johannes Supenkämper (Luzernenhof).

Das Thema “Technologie und Landwirtschaft” ist eine der großen Fragestellungen unserer Zeit. “Wie kann ökologische Landwirtschaft aus der Nische kommen?” fragt Prof Urs Niggli, Direktor des renommierten Instituts für biologischen Landbau (Website). Technologische Innovation kann laut Urs Niggli wesentlich zu einer modernen ökologische Landwirtschaft beitragen:

Ariane Krause vom Leibniz Institut IGZ und dem Kollektiv für angepasste Technologie (Website) kommt als Wissenschaftlerin und Aktivistin; sie hat den Anspruch, dass die Technik an den Ort, an dem ein System eingesetzt wird, sowie an die Personen, die ein System verwenden werden, angepasst wird: Podcast. Natürlich können wir eine solche Veranstaltung nicht ohne die Teilnahme eines Landwirtes durchführen, deswegen freuen wir uns neben den beiden oben genannten Gästen auch Johannes Supenkämper vom Luzernenhof auf dem Podium zu haben (Website). Es wird spannend!

Details

Datum:
Juli 19
Zeit:
18:00 - 19:50
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula – Gemeinschafts-Schule
Bissierstraße 17
Freiburg, Baden-Württemberg 79114 Deutschland

Veranstalter

Agrikultur e.V.
E-Mail:
info@agrikulturfestival.de
Website:
https://agrikulturfestival.de