Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pestizide, Glyphosat & Co

22. Juli 2018 @ 11:00 - 12:00

“Die Gifte der Agrarindustrie auf unseren Tellern. Pestizide, Glyphosat & Co.”

Vortrag von Tamara Gripp, PAN Germany

Wie kommen die Ackergifte auf unsere Teller? Pestizide werden weltweit in der Landwirtschaft eingesetzt und die Agrar-Industrie beschwört, sie seien unverzichtbar für die Welternährung. Aber Pestizide sind nicht nur auf den Äckern, sondern belasten unsere Umwelt, gelangen in Böden und Gewässer und tragen maßgeblich zum Verlust biologischer Vielfalt bei. Sogar in Milch, Äpfeln und Bier können Pestizid-Rückstände nachgewiesen werden. Auf unserem Teller angekommen, bergen die Ackergifte erhebliche Gefahren für uns und unsere Kinder. Dass es auch anders geht, beweist der biologische Anbau Tag für Tag.

Tamara Gripp beleuchtet verschiedene Aspekte von Pestiziden – Einsatz in der Landwirtschaft, Umweltschäden und Auswirkung auf die biologische Vielfalt, Gefährdung für die menschliche Gesundheit und Alternativen der Agrarökologie.

Das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN Germany) ist ein gemeinnütziger Verein, der über die negativen Folgen des Einsatzes von Pestiziden informiert und sich für umweltschonende, sozial gerechte Alternativen einsetzt.

Tamara Gripp: auch zero waste Kiel

Details

Datum:
22. Juli 2018
Zeit:
11:00 - 12:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Aula – Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule
Bissierstrasse 17
Freiburg, 79114 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.fwg.fr.bw.schule.de